Konzerte . Ausstellungen . Tanz


Bühne frei für kleine und große Künstlerinnen und Künstler! Neben dem laufenden Unterrichtsprogramm, den Ensembleproben, Workshops und Kompaktkursen bieten wir unseren Schüler*innen Gelegenheiten, sich und ihre Werke und Fähigkeiten zu präsentieren. Die Ausstellungen der Bildenden Kunst an verschiedenen Orten Lübecks, kleine und große Darbietungen der Tanzwerkstatt, Vorspiele und Konzerte bereichern den Musikschulalltag für Schüler*innen und Publikum.

Veranstaltungen der musik- und kunstschule lübeck

Zum Vergößern bitte das Bild anklicken.
Zum Vergößern bitte das Bild anklicken.

Links befinden sich die Veranstaltungen, öffentliche Klassenvorspiele sowie Ausstellungen der MKS.


Tanzen für alle - Inklusiver Aktionstag

Seid dabei am Sonntag, den 18. Februar 2024, von 11 bis 16 Uhr, wenn der Turn- und Sportbund Lübeck (TSB) einen Tag voller beeindruckender Shows und spannender Workshops präsentiert. Egal, ob jung oder alt, groß oder klein - hier ist für jeden etwas dabei! Von mitreißenden Auftritten bis hin zu inspirierenden Tanzunterrichten ermöglicht Tanzen für ALLE allen Teilnehmenden, die Freude und Energie des Tanzes zu erleben.


Unser Ziel ist es, die Inklusion zu fördern und Menschen mit und ohne Behinderung einzuladen, eine lebendige und vielfältige Tanzerfahrung zu teilen. Tanzen für ALLE bietet eine Plattform, um Barrieren abzubauen und gemeinsam das Tanzvergnügen zu genießen. Denn Tanzen ist eine universelle Sprache, die Menschen aus aller Welt verbindet.


"Wir sind begeistert, den inklusiven Aktionstag Tanzen für ALLE präsentieren zu dürfen", sagt Karsten Schwarz vom Turn- und Sportbund Lübeck (TSB), dem Veranstalter des Aktionstags. "Unser Ziel ist es, Menschen jeglichen Alters und jeglicher körperlichen Verfassung die Möglichkeit zu geben, den Spaß am Tanzen zu entdecken und zu erleben. Wir sind davon überzeugt, dass der Tanz eine transformative Wirkung haben kann und freuen uns darauf, diesen Spirit an alle Teilnehmenden weiterzugeben. Außerdem danken wir den Sponsoren des Events, der Hansestadt Lübeck, dem Turn- und Sportbund Lübeck, der Musik- und Kunstschule Lübeck, dem Tanzclub Hanseatic, dem Tanzclub Titanum, ErlebnisTanz sowie der Possehl-Stiftung, ohne deren Unterstützung wir das nicht hätten realisieren können!"


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt vorbei und lasst euch von der Magie des Tanzes mitreißen! Tanzen für ALLE - ein Tag, den ihr nicht verpassen dürft! Lasst euch von der Gemeinschaft anstecken und entfesselt eure Tanzbegeisterung!