Aktuelles


"Vier beginnt!" - Fortbildung zum Klassenunterricht

Überregionale Fortbildung zum Streicher- und Klassenunterricht am 30. September 2017 von 12 bis 17.30 Uhr bei uns an der MKS - angesprochen sind alle Instrumente und Unterrichtssituationen!

 

Aus dem Inhalt: Neue Ideen für den Gruppen- und Klassenunterricht, Anregungen aus der Elementaren Musikpädagogik und dem Instrumentalunterricht für einen interessanten, kindgerechten Einstieg am Instrument, hilfreiche Blicke auf die nötige Binnendifferenzierung im Unterricht.

Leitung: Karoline Braun, Kosten: 39 €

Fragen und Anmeldungen gerne an uns per Telefon oder email!


Dirigent gesucht!

Das Jugendsinfonieorchester Lübeck (JSOL) sucht zur Projektphase Herbst 2017 einen neuen Dirigenten, der an der Orchesterarbeit genauso viel Spaß hat wie die 50 bis 60 jungen Musiker (derzeit im Alter zwischen 12 und 22 Jahren). 

Das JSOL spielt auf verschiedenen Konzertbühnen Lübecks gerne mit Musikern verschiedener Stilrichtungen zusammen und ist da durchaus offen für Neues... so beeindruckten im November 2016 mit Nico Deuerling (17) und Jonas Klein (16) zwei junge Solisten am Klavier das Publikum, und im Juni 2017 gab es das Konzert "Poems" mit romantischen Werken, Gedicht-Rezitationen und dem Zusammenspiel mit der Hamburger Indie-Pop-Band Poems for Jamiro. Eine Rückschau auf dieses Konzert gibt es hier.

Die nächste Probenphase beginnt im November 2017, die Orchesterfahrten sind großartig, und geprobt wird ausschließlich am Wochenende.

Lust bekommen? Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2017! Mehr Infos gibt es in der Ausschreibung hier:

Download
Ausschreibung Dirigentenstelle JSOL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.5 KB

Unsere Partner und Förderer

Seit 1977 gibt es in Lübeck die Jugendmusikschule, aus der 1992 die Musik- und Kunstschule wurde. Seit diesem Jahr unterrichten, tanzen, musizieren wir und sind an der Kanalstraße in den Ateliers künstlerisch tätig.

 

 Ohne unsere Partner und Förderer wäre eine ständige Weiterentwicklung der Musik- und Kunstschule nicht möglich. Für diese lange Zusammenarbeit sagen wir danke!