die Chöre der Musik- und Kunstschule Lübeck


Singschule

In der Singschule singen Kinder zwischen 5 und 9 Jahren Lieder, Kindermusicals, erste Zweistimmigkeit (Kanons) und Übungen zur Stimmbildung. Eine Aufnahme ist nach Absprache jederzeit möglich.

Geprobt wird dienstags von 15 bis 15.45 Uhr unter der Leitung von Gudrun Schröder, die monatliche Gebühr beträgt 14 €.


Kinder- und Jugendchor Vocalino

Im Kinder- und Jugendchor VOCALINO singen derzeit etwa 45 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Der Chor, der gleichzeitig auch der Theater-Kinderchor des Lübecker Theaters ist, hat ein sehr vielfältiges Repertoire. Neben den Auftritten im Theater erarbeiten die jungen Sängerinnen und Sänger u. a. Singspiele und Musicals und treten zu verschiedenen Anlässen konzertant auf.

Wir singen Übungen zur Stimmbildung, ein- bis dreistimmiges Liedmaterial und Ausschnitte aus Kinder- und Jugendmusicals. "Schnuppern" und Aufnahme in den Chor geschieht nach Absprache!

Geprobt wird dienstags von 15.45 bis 17.00 Uhr unter der Leitung von Gudrun Schröder. Die monatliche Gebühr beträgt 18 €.


Jazz- und Popchor Vocalis

Vocalis - das sind 40 Sängerinnen und Sänger im Alter von Anfang 20 bis 70, die sich mit viel Spaß und engagiert zu wöchentlichen Proben treffen. Außerdem findet einmal im Jahr ein Probenwochenende außerhalb Lübecks statt.

Das Programm beinhaltet legendäre und aktuelle Titel der Popmusik, für die Weihnachtskonzerte werden deutsche und englische Weihnachtstitel und Gospels einstudiert. Mindestens einmal im Jahr geben wir ein abendfüllendes Konzert, dazu kommen diverse kleinere Auftritte in Lübeck und Umgebung.
Die Proben finden montags 20 bis 22 Uhr unter der Leitung von Nicolai Juretzka statt. Die monatliche Gebühr beträgt 16 €.


Quintenglück: der Ü-60-Chor

Ein Chor für Menschen ab 60 Jahren mit oder ohne Chorerfahrung! Gesungen wird ein klassisch-weltliches Repertoire, bei dem der Spaß an Musik und Gesang im Vordergrund steht. Ganz nebenbei wird die Stimme gepflegt und Kontakte entstehen. Wir proben a-capella oder mit Klavierbegleitung ohne Leistungsdruck, Notenkenntnisse sind kein Muss. 

Der Chor trifft sich alle 14 Tage freitags 18 bis 19.30 Uhr unter der Leitung von Gudrun Schröder.

Die monatliche Gebühr beträgt 12,50 €.